15.6. – 20:00 Benefizkonzert für die Flutopfer – Berliner Dom in Berlin

Die Mitglieder des Händel-Festspiel-Orchesters, die Berliner Domkantorei und Berliner Chöre veranstalten am kommenden Samstag ein gemeinsames Benefizkonzert zugunsten der Hochwasseropfer in Halle.

Das Wasser hat die evangelische Kindertagesstätte Sankt Georgen in Halle unbenutzbar gemacht. Die 44 Kinder werden seit Tagen in anderen Unterkünften betreut. Freiwillige Helfer arbeiten bis zur Erschöpfung, um den Schlamm, zerstörte Möbel und unbrauchbares Spielzeug zu entsorgen. Auch für die Händel-Festspiele ist das Hochwasser eine Katastrophe – die Stadt hat das Musikereignis für dieses Jahr abgesagt. Für den Veranstalter – die Stiftung Händel-Haus – ist dadurch eine bedrohliche Situation entstanden. Im Moment ist nicht klar, ob und in welcher Form in Zukunft Händel-Festspiele in Halle überhaupt noch stattfinden können.

Domkantor Tobias Brommann hatte angesichts der Not die spontane Idee: der Berliner Dom sammelt Geld bei einem Benefizkonzert. Schnell waren die Sängerinnen und Sänger seiner Berliner Domkantorei bereit, ihre Freizeit für Proben und Konzert zu opfern. Sofort zugesagt haben auch zahlreiche Berliner Chöre sowie Mitglieder des Händel-Festspiel-Orchesters. In dem Spendentopf sind schon vor Konzertbeginn 3000,- Euro, die der Berliner Dom gestiftet hat.

Bei dem Konzert am Samstag, den 15. Juni um 20 Uhr im Berliner Dom trägt jeder Chor einzeln ein bis zwei Stücke vor, alle gemeinsam singen das Halleluja von Händel. Ganz am Ende stimmen alle Chöre und Zuhörer im Dom das Abendlied von Rheinberger an.
Christliche Nächstenliebe ist ein zentraler Punkt der Evangelischen Kirche. „Ich will mit dem Konzert möglichst viele Spenden sammeln“, sagt Domkantor Tobias Brommann, „und gleichzeitig der Menschen gedenken, die unter den Hochwasserschäden zu leiden haben“. Das Konzert solle laut Brommann anderen aber auch Mut machen, und zeigen, dass man gemeinsam etwas gegen die Katastrophe tun könne.
Der Eintritt kostet 16,-/ermäßigt 10,- Euro. Die Einnahmen aus Konzert und Kollekte sind für die ev. Kita St. Georgen in Halle vorgesehen, sowie für die Stiftung Händel-Haus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s