Ge(h)-lesen: Der Hase mit den Bernsteinaugen von Edmund de Waal

Die Familiengeschichte der jüdischen Bankiersfamilie Ephrussi aus Odessa – nachgezeichnet als Weg von Netsuke (-Schnitzereien) in deren Besitz. Fesselnd, bildkräftig, nahe an der Geschichte, ohne bedrückend oder lähmend zu werden. Großes Lesevergnügen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s