Ge(h)-lesen: Der Hase mit den Bernsteinaugen von Edmund de Waal

Die Familiengeschichte der jüdischen Bankiersfamilie Ephrussi aus Odessa – nachgezeichnet als Weg von Netsuke (-Schnitzereien) in deren Besitz. Fesselnd, bildkräftig, nahe an der Geschichte, ohne bedrückend oder lähmend zu werden. Großes Lesevergnügen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s