Die politische Vorstellungswelt der DDR-Opposition | 23.4.14 – 19:00 Rathaus Berlin Mitte, Robert-Havemann-Saal

Die politische Vorstellungswelt der DDR-Opposition:
Mehr Sozialismus, Neutralismus, himmlische Gerechtigkeit …

Die Vorstellungen großer Teile der DDR-Opposition im Herbst 1989 blieben diffus. Das Neue Forum lehnte die westdeutsche „Ellenbogengesellschaft“ und eine Wiedervereinigung strikt ab. Demokratie Jetzt und Demokratischer Aufbruch wollten den Sozialismus vervollkommnen. Umwelt-Bibliothek und Kirche von unten propagierten eine herrschaftsfreie Gesellschaft auf basisdemokratischer Grundlage. Das sollte sich in einer neutralen, atomwaffenfreien Zone vollziehen. Im Aufruf „Für unser Land“ wurde noch Ende November 1989 die Eigenständigkeit der DDR als sozialistischer Alternative zur Bundesrepublik gefordert. Worauf beruhten derartige Vorstellungen? Wie politikfähig war die DDR-Opposition? Und was resultierte daraus?

Vortrag: Dr. Klaus Bästlein, Historiker, Berlin

Diskussion:
Dr. Klaus Bästlein
Dr. Ehrhart Neubert, damals Demokratischer Aufbruch, Berlin
Ulrike Poppe, damals Demokratie Jetzt, Berlin
Wolfgang Rüddenklau, damals Umwelt-Bibliothek, Berlin
Reinhard Weißhuhn, damals Initiative und Menschenrechte, Berlin
Moderation: Margit Miosga, Journalistin, Berlin

Termin: Mittwoch, 23. April 2014, 19 Uhr
Ort: Rathaus Mitte, Robert-Havemann-Saal, Karl-Marx-Allee 31, Berlin-Mitte
Fahrverbindungen: U-Bahnhof Schillingstraße

Veranstalter: Berliner Landesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen, Robert-Havemann-Gesellschaft e.V.

———————————————
Robert-Havemann-Gesellschaft e.V.
Schliemannstr. 23
10437 Berlin
ts@havemann-gesellschaft.de
Telefon: 030-447 108 11
www.jugendopposition.de
www.revolution89.de
www.havemann-gesellschaft.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s