J.S. Bach „Solo“ | Do., 3.7.14 um 20:00 Uhr Kammermusiksaal Havelschlösschen

Konzert dreier Musiker,
die auf  von mir gebauten Instrumenten ein Bachprogramm spielen…

6. Konzert – am Donnerstag, den 3.Juli 2014
um 20 Uhr, Eintritt 25/erm.15,-

„J.S.Bach Solo“

Antje Geusen – Cello,    Franc Polman – Violine,     Dörte Wetzel – Violine

Die Sololiteratur von J.S.Bach für Violine, bzw. Violoncello gehört zu den anspruchsvollsten, aber auch musikalisch reichsten Kompositionen für diese Instrumente überhaupt, es sind Glanzstücke aus Bachs Köthener Zeit (um 1720) bestehend aus verschiedenen Tanzsätzen. Sie werden in diesem Programm einigen Contrapuncten aus der Kunst der Fuge gegenübergestellt, Bachs Kulmination kontrapunktischer Experimentierfreude über ein Thema aus seiner letzten Schaffensperiode.
Kammermusiksaal Havelschlösschen
Waldmüllerstr. 3  in Potsdam Klein Glienicke

Kartenbestellung:
tilman muthesius – geigenbau
waldmüllerstr.3a
14482 potsdam
www.gamben.de
49-331-7481496

Bach Solo klein

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s