Europäischer Monat der Fotografie Berlin … z.B.: Bettina Rheims

Im Rahmen des umfangreichen Programms des Europäischen Monats der Fotografie ist u.a. einmal wieder Bettina Rheims, bzw. ihre Fotos zu sehen; diesmal:
Bonkers – A Fortnight in London

„… lautet der Titel der neuesten Serie der französischen Künstlerin Bettina Rheims, die im Juni 2013 in London entstanden ist. Das inhaltlich komplexe Schaffenswerk fügt sich aus der künstlerischen Kreativität von Bettina Rheims, den Fertigkeiten des Stylisten Sascha Lilic, der Mode von Vivienne Westwood und der Frivolität einer Gruppe von jungen Frauen in London wie Amber Le Bon, Harriet Vernet, Mary Charteris, Portia Freeman und Morwenna Lytton Cobbold zusammen. Die großformatigen Porträts und Akte zeigen Frauen, deren gesellschaftliche als auch mediale Wahrnehmung und Reputation sich auf die Titulierung „It-Girl“ begrenzt. Die Darstellung der Frauen spielt mit Stereotypisierungen, überspitzt bewusst Klischees und hinterfragt die Differenz zwischen den öffentlich rezipierten Bildern der Frauen von Sexualisierung bis Drogenkonsum und der individuellen Persönlichkeit.“

CAMERA WORK
19.09. – 29.11.2014
Kantstraße 149 – 10623 Berlin
T 030 310 077 41
http://www.camerawork.de
http://www.facebook.com/cameraworkberlin
Di–Sa 11–18 h
Öffentliche Verkehrsmittel: U1 Uhlandstraße, U2, U9, S5, S7, S75 Zoologischer Garten, S5, S7, S75 Savignyplatz, Bus 100, 109, 110, 200, 245, 249, M45, M46, X9, X10

Eintritt frei
via: Europäischer Monat der Fotografie Berlin.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s