Nachdruck: Cyminology Newsletter Jan. 2018

Aus Begeisterung für Cyminology gebe ich hier ihren aktuellen newsletter wieder:

Liebe Freunde von Cyminology,

wir hoffen, dass das neue Jahr für Euch gut begonnen hat! Für uns gab es in den wenigen Wochen, die 2018 schon alt ist, bereits mehrere sehr schöne Neuigkeiten, die wir gerne an Euch weitergeben möchten:

Deutscher Weltmusikpreis RUTH
Wir freuen uns sehr, dass Cymin in diesem Jahr mit dem renommierten Deutschen Weltmusikpreis RUTH von MDR, dem creole Verband und dem Rudolstadt Festival ausgezeichnet wird. Die Jury des Preises schreibt: „Cymin Samawatie ist eine der kreativsten Musikerinnen der deutschen Ethno-Jazz-Szene. (… Ihre) Aktivitäten zeigen eine vielseitige Künstlerpersönlichkeit auf höchstem Niveau, die in die Brücke zwischen westlicher und persischer Musik deutlich sichtbare und eigenständige neue Elemente einzufügen versteht. Dafür erhält sie den Hauptpreis der RUTH 2018.“ Cyminology wird zur Preisverleihung beim Rudolstadt Festival am 7. Juli nachmittags auftreten. Um 19:30 Uhr folgt dann ein großes Konzert von Cymins und Ketans Orchester Divan der Kontinente.

Divan der Kontinente – Festival Modara
Mit dem Divan der Kontinente haben Cymin und Ketan 2013 ein Kammerorchester für transkulturelle Musik gegründet. Zuletzt hat das Orchester im Dezember beim Silk Road Festival in Baku gespielt. Modara ist das erste Orchester-Projekt in diesem Jahr. Wir feiern auf einem zweitägigen eigenen Festival musikalisch Vielfalt und transkulturelle Verwandlung. Wir suchen nach neuen Klängen und Arbeitsmethoden für eine Kultur der Vielfalt und Begegnung. Es gibt zwei öffentliche Improvisations-Sessions im Februar und März sowie zwei Konzerte im April. Ketan und Cymin werden die Sessions aufnehmen und daraus neue Werke für Kammerorchester mit europäischen und außereuropäischen Instrumenten komponieren. Die Konzerttermine in Berlin findet Ihr unten. Modara wird mit freundlicher Unterstützung der Kulturverwaltung des Landes Berlin umgesetzt.

Konzertpause von Cyminology
Vielleicht habt Ihr auf unserer Website schon entdeckt, dass für dieses Jahr nur wenige Cyminology-Konzerte geplant sind. Das liegt daran, dass wir uns vor allem neuen Kompositionen für ein nächstes Album widmen werden. Zugleich freuen wir uns, dass der Divan der Kontinente vier Projektförderungen vom Berliner Senat und vom Hauptstadtkulturfonds erhalten hat. Ganze acht Konzerte sind für 2018 mit dem Orchester nun geplant, u.a. das Festival Modara in Berlin, der Auftritt beim Rudolstadt Festival und eine Zusammenarbeit zwischen Berlin und Istanbul mit türkischen Musiker*innen und Dichter*innen im September. Auf der Facebook-Seite des Orchesters bekommt Ihr alle Neuigkeiten mit. Wir haben auch vor, das erste Album mit dem Divan aufzunehmen und Cymin wird sich zudem der musikalischen Adaption eines persischen Epos aus dem 12. Jahrhundert widmen. Ihr dürft also gespannt sein. Es werden sich aber sicherlich noch weitere Termine für Cyminology-Konzerte ergeben, über die wir Euch natürlich auf dem Laufenden halten werden. Ab 2019 gibt es dann wieder mehr von Cyminology.

Konzerte
Da wir mit Cyminology eine Konzertpause einlegen, legen wir Euch hier auch die Konzerte vom Divan der Kontinente ans Herz, in dem alle Mitglieder von Cyminology und auch unser Gastmusiker Martin Stegner 2018 bei einzelnen Auftritten beteiligt sein werden:

11.02. 15:00 – Gotischer Saal der Galerie Kremers, Berlin
Divan der Kontinente – Modara Festival: Improvisations-Session Teil I (Eintritt frei)

17.03. 20:00 – Gotischer Saal der Galerie Kremers, Berlin
Divan der Kontinente – Modara Festival: Improvisations-Session Teil II (Eintritt frei)

15.04. 18:00 – Heimathafen Neukölln, Berlin
Divan der Kontinente – Modara Festival: Improvisations-Session Teil III

15.04. 19:30 – Heimathafen Neukölln, Berlin
Divan der Kontinente – Modara Festival: Orchester-Konzert

16.04. 18:00 – Heimathafen Neukölln, Berlin
Divan der Kontinente – Modara Festival: Improvisations-Session Teil IV

16.04. 19:30 – Heimathafen Neukölln, Berlin
Divan der Kontinente – Modara Festival: Orchester-Konzert

07.07. 14:00 – Rudolstadt Festival, Rudolstadt
Cyminology – Auftritt im Rahmen der RUTH Preisverleihung

07.07. 19:30 – Rudolstadt Festival, Rudolstadt
Divan der Kontinente – Orchesterkonzert

Wir würden uns freuen, Euch bei einer dieser Gelegenheiten zu sehen und sind Euch wie immer dankbar, wenn Ihr für uns die Werbetrommel rührt und die Konzerte als Tipps an Freunde und Bekannte weitergebt.

Herzliche Grüße von Cyminology

Cymin Samawatie – vocals
Benedikt Jahnel – piano
Ralf Schwarz – bass
Tobias Backhaus – drums
www.cyminology.de / www.facebook.com/cyminology

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s