Archiv der Kategorie: Konzert

Bach & Bier ­­ ­ ­­ ­ ­ ­­ ­ ­ ­ ­­ Freitag, 7.7.2017 | 19.30 Uhr Erlöserkirche Potsdam

Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 3, Doppelkonzert für Oboe und Violine und eine Auswahl seiner instrumentalen Werke zu Natur- & Liebeslyrik des Barock

Klaus Büstrin – Lesungen

Neues Kammerorchester Potsdam

Leitung: Ud Joffe ­ ­­­ ­ ­­

Die Musik der mitteldeutschen Tradition soll die Saison beenden. Das Bier darf dabei nicht fehlen! Obwohl zu Bachs Zeiten ein anderes Genussgetränk seinen Siegeszug durch Europa feierte – der Kaffee. So war das Zimmermannsche Kaffeehaus in Leipzig wirtschaftlich so erfolgreich, dass es für seine Gäste kostenlose Instrumental-Konzerte des Collegium Musicum anbieten konnte. Hier hat Bach seine Konzertstücke und neue Cembalokonzerte aufführen können. Zum Saisonabschluss kombinieren wir Natur- und Liebeslyrik des Barock mit den schönsten Instrumentalsätzen des großen Meisters – hoffentlich ganz zu Ihrem Wohl!Das Bier dazu liefert, frisch gebraut, die Braumanufaktur vom Forsthaus Templin. Ihr Ud Joffe

Advertisements

Chorkonzert: hortus vocalis. Madrigale der Renaissance und Moderne

A Sound of Botticelli

hortus vocalis unter Leitung von Yuval Weinberg

23.01.2016, 20 Uhr – St. Matthäus-Kirche
Matthäikirchplatz 1, 10785 Berlin
(Bus M48, M85)

Sonntag, 24.01.2016, 19 Uhr – kathol. Kirche Heilig Kreuz
Hildegardstr. 3 a, 10715 Berlin
(S+U Bundesplatz)
Eintritt: 12/8 Euro

hortus vocalis Flyer

endlich wieder in Berlin: ncb singt!

… sein neues Programm Passio in
am 13. Febr. um 19:00 Uhr – in der Heilig-Kreuz-Kirche, Zossener Str. 65

und am 20. Febr. um 20:00 Uhr – Johannes-Kirche Schlachtensee.

Es erklingen Werke von Werke von Bardos, Gabrieli, Gesualdo, Jennefelt, Martin, Reger, Rheinberger, Schein, Schütz, Sixten –

unser erstes Konzert unter der Leitung von Arndt Martin Henzelmann.Wie immer gegen Spende am Ausgang – also bei freiem Eintritt.

NCB_Passio_Plakat_kl

Chorkonzert: Neuer Kammerchor Potsdam – 12.7.15 – 17:00 Erlöserkirche Potsdam

Stemning – Stimmungen
A cappella Chormusik aus Skandinavien
image
Neuer Kammerchor Potsdam
Leitung: Ud Joffe

via: neuer-kammerchor.de/    Termine.

Konzert: NKOP – Flötenklänge | Do. 11.Juni 15 – 19:30 Erlöserkirche Potsdam

Zum 11. Juni lädt das Neue Kammerorchester unter Leitung von Ud Joffe um 19:30 Uhr mit einem Flötenfest zu seinem Saison-Abschlusskonzert in die Erlöserkirche Potsdam, Nansenstraße 5 ein. Unter dem Motto „Flötenklänge“ erklingt virtuose französische Flötenmusik mit drei Berliner Soloflötisten: Kornelia Brandkamp (Deutsches Symphonie-Orchester), Matthieu Gauci-Ancelin (Komische Oper) und Eric Kirchhoff (Deutsche Oper). Auf dem Programm stehen mit der Carmen Fantasie von François Borne, einer Fantasie für Flöte und Orchester von Gabriel Fauré und dem Concertino von Cécile Chaminade drei brillante Highlights der romantischen Flötenmusik. Der zweite Konzertteil steht ganz im Zeichen des Flötenkonzerts von Jacques Ibert. Kraft und Schwung, Witz und Parodie, Innigkeit und Zärtlichkeit – alles ist hier vorhanden und entführt den Hörer in einen turbulenten Pariser Sommerabend, der im Garten der Erlöserkirche ausklingen kann.
Konzert NKOP 11.6.15: Flötenklänge
Karten zum Preis von 15 Euro (ermäßigt 10 Euro) an den bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse.

Konzert: hortus vocalis – „Abgrund und Aufbruch“

Unter dem Motto „Abgrund und Aufbruch“ bringt der Chor hortus vocalis selten aufgeführte Madrigale nach Gedichten von Josef Weinheber und Lieder nach alten Texten von Paul Hindemith (1895-1963) zu Gehör.

Der teilweise sehr komplexen Musik Hindemiths stehen die filigranen Octonaires de la vanité du monde von Pascal de L’Estocart (1539 ~1587) und noch kontrastreicher die plakativen und lautmalerischen Chansons von
Clément Janequin (um 1485-1558) gegenüber.

Unsere Konzerttermine:
Samstag, 16.05. 2015, 19 Uhr
Kirche Am Lietzensee
Herbartstr. 4-6
14057 Berlin

Sonntag, 17.05. 2015, 18 Uhr
Freie Waldorfschule Mitte
Weinmeisterstr. 16
10178 Berlin

Wir heißen Sie herzlich willkommen. Der Eintritt ist wie immer frei.

www.hortus-vocalis.de

KONZERT: Nach Venedig und zurück – neuer chor berlin

Nach Venedig und zurück – Polyphonie von Monteverdi bis Schnebel

10. Mai 2015 | 18:00 Uhr
Parochialkirche – Klosterstraße 67, 10179 Berlin

Leitung: Johannes Sandner

Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

tl_files/ncb/2015/NCB-Venedig_FlyerA6_B_Mail.png

KONZERTE – neuer chor berlin.