Schlagwort-Archive: ncb

endlich wieder in Berlin: ncb singt!

… sein neues Programm Passio in
am 13. Febr. um 19:00 Uhr – in der Heilig-Kreuz-Kirche, Zossener Str. 65

und am 20. Febr. um 20:00 Uhr – Johannes-Kirche Schlachtensee.

Es erklingen Werke von Werke von Bardos, Gabrieli, Gesualdo, Jennefelt, Martin, Reger, Rheinberger, Schein, Schütz, Sixten –

unser erstes Konzert unter der Leitung von Arndt Martin Henzelmann.Wie immer gegen Spende am Ausgang – also bei freiem Eintritt.

NCB_Passio_Plakat_kl

KONZERT: Nach Venedig und zurück – neuer chor berlin

Nach Venedig und zurück – Polyphonie von Monteverdi bis Schnebel

10. Mai 2015 | 18:00 Uhr
Parochialkirche – Klosterstraße 67, 10179 Berlin

Leitung: Johannes Sandner

Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

tl_files/ncb/2015/NCB-Venedig_FlyerA6_B_Mail.png

KONZERTE – neuer chor berlin.

ncb-Konzerte: Kaleidoskop – Hearing the light | 20.+21.12.14

Kaleidoskop – Hearing the light
Konzerte mit dem NeuenChorBerlin – ncb –
Sa., 20.12.2014 18:00 Uhr – Johanneskirche, Matterhornstraße 37-39, Berlin-Schlachtensee
So., 21.12.2014 16:00 Uhr – St.-Canisius-Kirche, Witzlebenstr. 30, Berlin-Charlottenburg

Unter seiner Leiterin Maike Bühle singt der ncb sein diesjähriges Weihnachtsprogramm mit Werken von Schütz, Parry, Nystedt, Diestro, Villa-Lobos, Eriksson, Helvey, Whitacre u.a.
Ja, nicht alle dieser Namen werden jedermann bekannt sein, aber ganz bestimmt wird das Zuhören ein Vergnügen!

flyer NCB Kaleidoskop
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird am Ausgang gebeten.
www.neuer-chor-berlin.de

neuer chor berlin: Misa Tango | So., 25.5.14, 18:00 – Heilig-Kreuz-Kirche Bln.-Kreuzberg

Der neue chor berlin bewegt sich in neue musikalische Gefilde zusammen mit dem Quinteto Ángel und präsentieren

die „Tango-Messe“ von Martín Palmeri (Misatango_ncb2014_Flyer)
in der

So., 25. Mai 2014 | 18 Uhr Messe und Tango – geht das? Was auf den ersten Blick wie ein Kontrast von Feuer zu Wasser zu sein scheint, fügt sich in der Komposition des 1965 in Buenos Aires geborenen Martin Palmeri zu einer erstaunlich stimmigen Symbiose zusammen. Die Verbindung von südamerikanischem Temperament und jahrhundertealtem traditionellen Inhalt ist danach kein Gegensatz, sondern Ausdruck eines modernen und zeitgemäßen Religionsverständnisses. Dem Komponisten gelingt mit dieser Komposition von 1996 vor allem eins: Den Hörer zu überraschen!Der neue chor berlin und das Quinteto Angel lassen Sie im Konzert am 25. Mai 2014 – passenderweise dem Nationalfeiertag Argentiniens – erfahren:
Messe und Tango – es geht!

KONZERTE – ncb Es war einmal… Märchen, Mythen und Legenden | So., 16.02.14 16:30 und 19:00

Es war einmal… Märchen, Mythen und Legenden
So | 16. Februar 2014 16:30 Uhr und 19.00 Uhr
Gotischer Saal – Schmiedehof 17 im Viktoria Quartier,
Zugang über die Methfesselstr. 24-40; 10965 Berlin

Neuer Chor Berlin
Leitung: Yuval Weinberg
Lesungen: Angela Hobrig

EsWarEinmal_NCB2014

Eintritt frei!
Informationen zu unseren Konzerten auch telefonisch unter 030 – 92 36 93 03

via: KONZERTE – neuer chor berlin.

Konzert: ncb: …der Mensch vergehet… 8. & 9.11. Berlin

Chormusik zwischen Erde und Paradies

Johann Sebastian Bach – Singet dem Herrn ein neues Lied
Gabriel Fauré – Requiem
Edwin Fissinger – Lux aeterna
Ola Gjeilo – Sanctus

Marielou Jacquard – Sopran
Thomas Stimmel – Bariton
Christoph Ostendorf – Orgel

neuer chor berlin
Maike Bühle und Yuval Weinberg – Musikalische Leitung

Fr | 8. November 2013 | 20 Uhr
St. Matthäuskirche Berlin-Tiergarten – Matthäikirchplatz (Kulturforum) | 10785 Berlin

Sa | 9. November 2013 | 20 Uhr
Kreuzkirche Schmargendorf – Hohenzollerndamm 130, 14199 Berlin

Eintritt frei! Spenden erbeten.

ncb Nov.2013

http://www.neuer-chor-berlin.de/index.php/konzerte.html