Satz.Maschine

Nur so aus Spaß gibt es jetzt die SATZ.MASCHINE, die wie ein Bilderbuch mit geteilten Seiten, Worte (statt wie im bekannten Bilderbuch üblich: Füße, Hosen, Oberteile, Köpfe und Hüte) zu Sätzen baut. Nicht alle sind vernünftig, viele hübsch, manche skurril, oft sind sie dadaistisch assoziationsreich (-;

Wie wäre es z.B. mit:
Am Sonntag zerstückelt die kleine Honigbiene eine Hostie.

oder:
Mit leisem Schreck inspiziert der imposante Igelfisch den Waschzwang.

Selbstverständlich ist das KUNST. Selbstverständlich distanziert sich kunst.butler von allen verbalen Ergebnissen dieser SATZ.MASCHINE. Selbstverständlich kann für die Benutzung der SATZ.Maschine keine Haftung übernommen werden. Selbstverständlich.
Hier ist sie: SATZ.MASCHINE. (eine EXCEL-Datei. das Programm ist erforderlich )-; Satz.Maschine.kunstbutler (der Hinweis ‚fehlerhafte Dateibezeichnung‘ ist leider unvermeidlich, aber *kein Fehler*).

Und weil es irgendwie dazu passt: es gibt jetzt zur Worthäufigkeit bei google das Projekt Ngram; hier z.B. mit einem von mir gewählten Vergleich der Wort-Häufigkeit von Absicht, Erfolg, Wissen, Wunsch, Ziel. Gemessen an dem von google ausgewerteten Wortschatz fehlt es uns zumindest nicht an Zielen (2009 fast jedes 5.000. Wort!). Hingegen sind Wünsche und gar Absicht wohl zunehmend verzichtbar. Ja?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s